Ehrenamtstag im Bistum Essen: Keine Anmeldung mehr möglich

Über 400 Interessenten haben bereits ihr Kommen am 7. Dezember angekündigt

Volles Haus beim Ersten Ehrenamtstag im Bistum Essen: Über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich bereits für den Aktionstag am 7. Dezember im Mariengymnasium in Essen-Werden angemeldet. Weitere Anmeldungen können nun leider nicht mehr entgegen genommen werden, weil der Veranstaltungsraum für mehr Personen nicht zugelassen ist.

„Wir freuen uns sehr über den großen Zuspruch, denn er zeigt, wie wichtig das ehrenamtliche Engagement so vieler Menschen ist“, sagt Mechtild Jansen, Geschäftsführerin des Diözesanrates, der gemeinsam mit dem Bistum und dem Diözesan-Caritasverband den Ehrenamtstag vorbereitet, „wir versprechen, bei der nächsten Veranstaltung größere Räume zu suchen, damit wir diese große Kraft in unser Kirche, das Ehrenamt, gebührend feiern können.“

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse