Deutschlandfunk überträgt Messe aus Oberhausener Kirche St. Theresia

Radiogottesdienst am Dreifaltigkeitssonntag, 7. Juni, beginnt um 10.04 Uhr

Der Deutschlandfunk überträgt am Sonntag, 7. Juni, ab 10.04 Uhr die Messe aus der Oberhausener Kirche St. Theresia vom Kinde Jesu. In seiner Predigt zum Dreifaltigkeitssonntag sucht Pastor Hans-Werner Hegh nach Bildern und Erklärungen für die Vorstellungen des Dreieinigen Gottes, der letztlich geheimnishaft und doch ganz nahe ist.

Das Programm des Deutschlandfunks läuft bundesweit und ist im Bereich des Bistums Essen über die UKW-Frequenzen 102,8 Mhz (Sender Wesel) und 102,7 Mhz (Sender Nordhelle) zu empfangen sowie über Digitalradio (5C) und den Internet-Livestream auf www.deutschlandfunk.de. Ein persönlicher Besuch des Radio-Gottesdienstes in der Kirche im Stadtteil Königshardt ist nicht möglich.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse