von Luka Pandza

Benefizkonzert vor dem Essener Dom für die Ukraine

Am Vorabend von Fronleichnam, Mittwoch, 15. Juni, spielt das Schönebecker Jugend-Blasorchester auf dem Burgplatz von 19 bis 21 Uhr ein Benefizkonzert. Auch die integrative Tanzgruppe „Die Flotten Socken“ gestaltet das Programm mit.

Spenden

Neben den Spenden vor Ort kann man der Caritas auch per Banküberweisung Geld für die Ukrainehilfe spenden: IBAN DE17 3606 0295 0000 0055 50; Stichwort: Ukrainehilfe.

Das Schönebecker Jugend-Blasorchester und die Tanzgruppe ,,Die Flotten Socken“ laden am Mittwoch, 15. Juni, zu einem Benefizkonzert auf den Burgplatz ein, um Spenden für die Ukraine zu sammeln. Auf der Bühne vor dem Essener Dom spielt das Blasorchester unter der Leitung von Constantin Hesselmann von 19 bis 21 Uhr Musik aus Rock und Pop, Filmen oder Musicals sowie klassische Blasmusik. Auch die integrative Tanzgruppe ,,Die Flotten Socken“ gestaltet das Programm mit.

Das Konzert kostet keinen Eintritt, stattdessen bitten das Orchester und die Tanzgruppe um Spenden für die Essener Caritas, die mit diesem Geld Geflüchtete aus und in der Ukraine unterstützt.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse