Akkreditierung für den Ökumenischen Gottesdienst zum Ende der Steinkohleförderung

2018 endet die Steinkohleförderung in Deutschland. Am 20. Dezember 2018 laden die Evangelische und Katholische Kirche zu einem ökumenischen Gottesdienst in den Essener Dom ein. Der feierliche Gottesdienst beginnt um 17.00 Uhr und wird vom WDR-Fernsehen live übertragen. Im Anschluß an den Gottesdienst ziehen die Gottesdienstteilnehmenden mit Bergknappen durch die Essener Innenstadt zu einem Empfang zur Evangelischen Kreuzeskirche, Kreuzeskirchstraße 16, 45127 Essen.

Für die Berichterstattung über den Gottesdienst im Dom wie auch für den Empfang ist eine Akkreditierung bis Montag, 17. Dezember, erforderlich.

Für akkreditierte Journalisten stehen im linken Seitenschiff des Domes – vor der Kapelle der Goldenen Madonna – einige Sitzplätze zur Verfügung. Pressemappen mit allen Informationen erhalten Sie entweder in der Bischöflichen Pressestelle (Burgplatz 3) oder von Mitarbeitern der Pressestelle im Dom.

Die Bischöfliche Pressestelle (Zugang Burgplatz 3, neben dem Bischofshaus) ist am Donnerstag, 20. Dezember 2010, von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.

Mit Blick auf einen ungestörten Ablauf des Gottesdienstes, die begrenzten Platzkapazität im Dom und die Live-Übertragung durch den WDR ist für die Bildberichterstattung eine Pool-Lösung erforderlich. Insoweit bitten wir um Verständnis. Die Katholische Nachrichten-Agentur (kna) wird allen Medien auf Anfrage Poolfotos anbieten. (Kontakt: Julia Steinbrecht, Telefon: 0228 26 000 192, Mail: redaktion@kna-bild.de). Daneben wird  – auch zu Dokumentationszwecken –  eine Foto-Redakteurin der Bischöflichen Pressestelle fotografieren. Eine Auswahl dieser Fotos stehen nach dem Gottesdienst unter http://bistum.ruhr/181220glueckaufzukunft als Download zur Verfügung.

Weitere akkreditierte Fotografen sowie akkreditierte TV-Teams und Video-Teams können von einem Platz hinter den Sitzbänken des linken Mittelschiffs Aufnahmen machen. Es können nur von dieser Position aus Aufnahmen gemacht werden. Das freie Bewegen im Dominnenraum und das Fotografieren mit Blitz ist aufgrund der Live-Übertragung durch den WDR nicht möglich.

Akkreditierungsformular

zum Ökumenischen Gottesdienst zum Ende der Steinkohlenförderung

Akkreditierung
Persönliche Daten
Hiermit akkreditiere ich mich für:

Kontakt zur Pressestelle

Leitung Stabsabteilung Kommunikation — Pressesprecher

Ulrich Lota

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse