Zertifikate für indische Ordensschwestern

Elf indische Ordenschwestern besuchen Seminar-Reihe der Bistümer Essen und Aachen

Im Rahmen einer dreiteiligen Seminar-Reihe der Bistümer Essen und Aachen ehrte Weihbischof Ludger Schepers am vergangenen Wochenende elf indische Ordensschwestern und überreichte ihnen Zertifikate zur erfolgreichen Teilnahme. Auf dem Programm der Seminare, die jeweils an Wochenenden im vergangenen halben Jahr stattfanden, standen unter anderem die Wahrnehmung des eigenen Lebens- und Glaubensweges sowie das kirchliche und gesellschaftliche Leben in Deutschland.

Die Schwestern sind in Alten- und Krankenheimen tätig. Insgesamt gibt es rund 100 Ordensschwestern aus Indien im Ruhrbistum. Seit 2013 haben 40 dieser Schwestern an der Seminar-Reihe teilgenommen.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse