von Thomas Rünker

Workshops und Jugendevent „Du hast die Wahl“

Am 14. Oktober lädt das Bistum Jugendliche, die sich auf die Firmung vorbereiten oder gerade gefirmt worden sind, zu einem Fest rund um den Essener Dom ein. In den Wochen zuvor gibt es zahlreiche Workshops – ab sofort laufen die Anmeldungen.

Unter dem Motto „Du hast die Wahl“, lädt das Ruhrbistum in diesem Jahr Jugendliche, die sich auf die Firmung vorbereiten oder in den vergangenen Monaten gefirmt worden sind, zu zahlreichen Workshops und am Samstag, 14. Oktober, zu einer Abendveranstaltung am Essener Dom ein. Im Wahljahr 2017 stehen dabei inhaltlich individuelle und politische Entscheidungen im Fokus. Gerade bei dem Abendevent in Essen soll aber auch der Spaß an einem fröhlichen Gottesdienst mit moderner Musik von Pop-Kantor Markus Galla und seiner Band nicht zu kurz kommen. Dem Thema angepasst schließt sich dann eine „Wahlparty“ auf dem Domhof an.

Anders als in den vergangenen Jahren laufen die zahlreichen Workshops nicht am gleichen Tag wie der große Jugend-Gottesdienst, sondern bereits zwischen Mitte September und Mitte Oktober – und zwar sowohl im Ruhrgebiet als auch im sauerländischen Teil des Bistums. Das Angebot reicht dabei von Argumentationstrainings gegen rechte Parolen, einem Film-Workshop zu den Entscheidungen von Kino-Helden und Tipps zu Social Media und Hatespeech über Workshops in den Jugendkirchen, im Kloster oder im Theater bis zu verschiedenen Kletteraktionen.

Da die Teilnehmerzahlen bei den Workshops begrenzt sind, ist eine Anmeldung – jeweils als Gruppe – über die Internetseite erforderlich. Auch für die Abendveranstaltung am Dom können Katecheten, Jugendleiter oder hauptberufliche Gemeinde-Mitarbeiter ihre Gruppen dort anmelden.

Projektmanagement und Kommunikation

Stephan Hill

Zwölfling 16
45127 Essen

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse