„Willkommen im Leben, kleiner Segen“

Gottesdienste für Familien mit Neugeborenen in Oberhausen, Essen, Bochum und Bottrop. Auch eine Segensfeier für werdende Eltern wird in Essen angeboten

Eine Segensfeier für Babys bieten in den kommenden Wochen vier Kirchen im Ruhrbistum an. Diese Feiern sind keine Taufe, sondern besondere Gottesdienste für Familien mit Neugeborenen, in denen die Freude über die Geburt des Kindes und die Bitte um Gottes Schutz und Begleitung für dieses Kind im Fokus stehen.

In diesen Kirchen sind Familien mit Neugeborenen (bis etwa vier Monate) zu Segnungsfeiern für Babys eingeladen. Die Feier dauert etwa 30 Minuten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich:

-       Oberhausen: Samstag, 13. Mai, um 15.00 Uhr; Evangelisches Krankenhaus EKO, Virchowstraße 20, Andachtsraum

-       Essen: Sonntag, 21. Mai, um 15.00 Uhr; Heilig Geist Kirche, Meybuschhof 13

-       Bochum: Sonntag, 21. Mai, um 15.30 Uhr; St. Elisabeth-Hospital, Bleichstraße 15

-       Bottrop: Samstag, 24. Juni, um 15.00 Uhr; Propsteikirche St. Cyriakus, Hochstraße.

Darüber hinaus wird in Essen zu einer Segensfeier für werdende Eltern eingeladen: am Dienstag, 20. Juni, um 19.45 Uhr in der Kirche des Elisabeth-Krankenhauses, Eingang Ruhrallee.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse