von Thomas Rünker

Weihbischof Zimmermann feiert Messe zu Mariä Himmelfahrt

Pontifikalamt im Essener Dom beginnt am Dienstag, 15. August, um 19 Uhr.

Zum Fest Mariä Himmelfahrt feiert Weihbischof Wilhelm Zimmermann am Dienstag, 15. August, mit den Gläubigen im Essener Dom einen feierlichen Gottesdienst. Die Messe beginnt um 19 Uhr und wird mit Orgelmusik, Kantoren- und Gemeindegesängen begleitet.

Das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel geht bereits auf eine frühkirchliche Tradition zurück. 1950 wurde die Lehre von der leiblichen Aufnahme der Mutter Jesu in den Himmel dann zu einem Dogma erklärt. Darin drückt sich aus, dass nicht nur die Seele, sondern der ganze Mensch mit seiner Geschichte und seiner Identität, bei Gott Leben und bleibenden Wert behält.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse