von Cordula Spangenberg

Über den Heiligen Augustinus, der nicht so wollte wie seine Mutter

Pater Philipp Reichling spricht am Sonntag im WDR-Radio

Über die zeitlose Sorge von Eltern um ihre Kinder spricht Pater Philipp Reichling am Sonntag, 27. August, um 7:45 Uhr im „Hörmal“ auf WDR2. Er spielt den alten Heintje-Schlager „Mama“ und erzählt von der Heiligen Monika und ihrer Aufregung über das Lotterleben ihres Sohnes Augustinus, der in späteren Jahren dennoch zu einem der eindruckvollsten Kirchenlehrer wurde. Nach der Ausstrahlung findet man den Beitrag zum Nachlesen und –hören auf der Internetseite www.kirche-im-wdr.de.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse