„The Bonn English Singers“ bei Evensong im Essener Dom

„The Bonn English Singers“ begleiten die Zuhörer des Evensongs am Freitag, 1. März, im Essener Dom mit einem besonderen Abendsegen in das Wochenende.

Mit einem Evensong der „The Bonn English Singers“ können Zuhörer am Freitag, 1. März, um 19 Uhr im Dom mit einem besonderen Abendsegen in das Wochenende starten. Dirigent Stephen Harrap präsentiert mit Lobgesängen aus dem Lukasevangelium zwei eigene Kompositionen in einer Welturaufführung - gesungen von dem Chor „The Bonn English Singers“. Domorganist Sebastian Küchler-Blessing begleitet den Chor an der Orgel. Der rund einstündige Gottesdienst wird durch Lieder aus dem Gotteslob abgerundet. 

Die „The Bonn English Singers“ sind ein englischsprachiger Chor, der sich 1999 nach dem Umzug der Britischen Botschaft nach Berlin aus dem ehemaligen Botschaftschor gründete. Er präsentiert weltliche sowie geistliche englischsprachige Chormusik, unter anderem anglikanische Evensongs.

„Mit diesem Abendsegen wollen wir mit Musik, meditativen Impulsen und Stille einen besonderen Einstieg ins Wochenende schaffen“, sagt Bernd Wolharn, Cityseelsorger am Essener Dom. Der Abendsegen sei aus der Tradition des Evensongs - eines schönen, musikalisch gestalteten Abendgottesdienstes - entstanden.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse