Pop-Kantoren gestalten Radio-Gottesdienst in der „Wolfsburg“

Generalvikar Pfeffer feiert an Fronleichnam einen Gottesdienst in der Mülheimer Akademie-Kirche, der auf WDR5, NRD Info und im Deutschlandfunk übertragen wird.

Die Radio-Programme WDR5, NRD Info und Deutschlandfunk übertragen an Fronleichnam, Donnerstag, 15. Juni, ab 10 Uhr einen Gottesdienst mit Generalvikar Klaus Pfeffer aus der Kirche der Mülheimer Akademie „Die Wolfsburg“. Musikalisch gestalten diese Messfeier die Pop-Kantoren des Bistums Essen.

Gemeinsam mit den Gläubigen in der Akademie-Kirche werden die Musiker um den Bischöflichen Beauftragten für Kirchenmusik, Stefan Glaser, unter anderem Lieder aus der „Praise & Worship“-Richtung spielen. Bereits ab 9.15 Uhr stellen die Musiker in der Kirche einzelne Stücke vor und laden zum Mitsingen ein. Wegen der Radio-Übertragung ist ab 9.50 Uhr kein Zugang zur Kirche mehr möglich.

Weil es in der Akademiekirche nur wenige Sitzplätze gibt, müssen sich Besucher vorab bei der „Wolfsburg“ anmelden: Entweder telefonisch unter 0208 / 99919 981, per E-Mail oder online.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse