Pfadfinder wählen Bottroperin in den Diözesanvorstand

Ab Juni ist der DPSG-Vorstand mit Vera Sadowski wieder komplett. Zum 60-jährigen Bestehen des Diözesanverbands planen die Pfadfinder 2019 ein großes Zeltlager.

Vera Sadowski heißt die neue Frau im Bistumsvorstand der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG). Die Diözesanversammlung wählte die Bottroperin jetzt einstimmig in das Vorstandstrio, das damit nach eineinhalb Jahren Vakanz wieder komplett ist. Sadowski wird ihr Amt im Juni antreten und dann zusammen mit ihrem Ko-Vorsitzenden Sebastian Ritter und Kurat Matthias Feldmann den Pfadfinder-Vorstand im Ruhrbistum bilden.

Zudem beschloss die Diözesanversammlung das 60-jährige Bestehen der DPSG im Bistum Essen im Jahr 2019 mit einem großen gemeinsamen Zeltlager zu feiern. Eine Arbeitsgruppe soll nun Ort und Termin für dieses Jubiläumsfest planen.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse