von Thomas Rünker

Konzerte, Führungen und festliche Gottesdienste

Übersicht über die Veranstaltungen in Dom und Domschatzkammer im zweiten Halbjahr ist erschienen.

Ein vielfältiges Programm an liturgischen und kirchenmusikalischen Angeboten sowie zahlreichen Führungen der Domschatzkammer präsentieren die Einrichtungen im und am Essener Dom in ihrer neuen Übersicht für das zweite Halbjahr. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei das viertägige Festival zum 25-jährigen Bestehen des Mädchenchores am Essener Dom (5. bis 8. Oktober) sowie der 14. Internationale Orgelzyklus (23. August bis 27. September). Fortgesetzt wird die Reihe „Dimension Domorgel“ mit einem Abend „Pantomime und Orgel“ und einem „Konzert bei Kerzenschein“ sowie die „Voices“-Reihe mit zwei Chorkonzerten und die Reihe „Choral@Bach.17“ mit zwei Gesprächskonzerten zu Bach-Chorälen. Zudem laden die Domsingknaben zu einem festlichen Adventskonzert gemeinsam mit Mitgliedern der Essener Philharmoniker.

Neben den regelmäßigen Führungen durch ihre Sammlung bietet die Domschatzkammer in den kommenden Monaten weitere Führungen zu ausgesuchten Themen an, zum Beispiel den Rundgang „Macht und Pracht“ zu Kunst und Architektur auf der Dominsel am Tag des offenen Denkmals (10. September) oder die kostenlose Familienführung „Von Gold, Perlen und Edelsteinen“ am 28. Oktober.

Ab sofort liegt die kostenlose Programm-Übersicht im Dom und an der Kasse der Domschatzkammer aus und kann hier heruntergeladen werden:

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse