von Isabel Wessels

Kirchenmusikschule fährt nach Südafrika

Die Bischöfliche Kirchenmusikschule lädt Musiker und Sänger vom 20. Oktober bis 2. November 2017 zu einer Studienreise nach Südafrika ein

An einer musikalischen Studienreise nach Südafrika können Kirchenmusiker und aktive Chorsänger vom 20. Oktober bis 2. November 2017 teilnehmen. Die Kirchenmusikschule im Bistum Essen lädt zu der Reise ein. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2017.

Die Reiseleitung übernehmen Kirchenmusikschulleiter Jörg Stephan Vogel und Domkapellmeister Prof. Martin Berger. Auf der Reise lernen die Musiker gleichermaßen die afrikanische Musik und die örtliche Geschichte kennen. Voraussetzungen für alle Reiseteilnehmer sind die Fähigkeit im sicheren Blattsingen, Erfahrungen als Chorsänger von Kirchenmusik und gute Englischkenntnisse.

Die Reise kostet je nach Unterbringung im Einzel- bis Vierbettzimmer zwischen 1.600 und 1.900 Euro. Weitere Informationen und das Anmeldeformular erhalten Interessierte in der Kirchenmusikschule, Klosterstraße 4, unter Tel. 0201 2204 284 oder per E-Mail kirchenmusikschule@bistum-essen.de.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse