von Thomas Rünker

Kirche wirbt mit Kneipen-Postkarten für Online-Umfrage

Mit dem Slogan „Should I Stay or Should I Go?“ macht die Kirche in Kneipen und Restaurants auf ihre Studie zum Thema Kirchenaustritt aufmerksam.

Mit dem Slogan „Should I Stay or Should I Go?“ auf gut 40.000 Gratis-Postkarten regt die Katholische Kirche im Bistum Essen derzeit in Kneipen und Restaurants nicht nur das Gespräch über die weitere Abendgestaltung an. Sie lädt mit den Karten in knalligem Magenta auch zur Teilnahme an ihrer großen Online-Umfrage zu Kirchenaustritten und Kirchenmitgliedschaft ein.

In mehr als 400 Gaststätten, Kultureinrichtungen und anderen öffentlichen Orten im Ruhrgebiet liegen die Karten in den kommenden zwei Wochen aus und verweisen auf die Internetseite der Umfrage. Dort können aktuelle und ehemalige Kirchenmitglieder anonym schreiben, was sie an der Kirche gut finden oder was sie so gestört hat, dass sie ausgetreten sind. Außerdem können die Teilnehmer in einem kleinen Fragebogen angeben, was ihnen an der Kirche wichtig ist und worauf sie auch verzichten könnten.

Erste Ergebnisse der Studie sollen im Sommer vorliegen. Daraus möchte das Bistum Essen dann Ideen entwickeln, wie sich die Kirche weiter entwickeln kann, um auch für die Mitglieder attraktiv zu bleiben, die mit den bisherigen Angeboten eher wenig anfangen können.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse