Katholische Studenten aus Bochum auf dem Bistums-Pilgerweg

16 Kilometer der Sauerland-Etappe bestritten Lehramtsstudenten der Katholischen Hochschulgemeinde Bochum auf dem Pilgerweg im Bistum Essen.

Unter dem Motto „Das Weite suchen“ sind Lehramtsstudenten der Katholischen Hochschulgemeinde Bochum auf dem Pilgerweg des Bistums Essen zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid gewandert.

Rund 650 Höhenmeter auf 16 Kilometern musste die Gruppe auf der Strecke bewältigen. Sie ist Teil der insgesamt 110 Kilometer langen Sauerland-Etappe des Pilgerwegs. Thematisch näherten sich die Pilger auf diesem Weg dem Treffen von richtigen Entscheidungen: Methodisch zu einer fundierten (Lebens-) Entscheidung zu gelangen war das Ziel dieser Übung, die sich auf die Exerzitien des Pilgers und Ordensgründers Ignatius von Loyola stützt.

Der Pilgertag war eine gemeinsame Veranstaltung des Mentorats am Campus der Ruhruniversität Bochum und des Zukunftsbild-Projekts „Pilgerwege im Ruhrbistum“. (lm)

Ansprechpartner für den Pilgerweg

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse