von Thomas Rünker

Kabarettistin Ulrike Böhmer kommt nach St. Altfrid

Im Jahr des Reformationsgedenkens präsentiert die Künstlerin am Sonntag, 11. Juni, ihr Programm „Hier stehe ich! Ich kann auch anders“.

Mit ihrem Programm „Hier stehe ich! Ich kann auch anders!“ ist die Kirchen-Kabarettistin Ulrike Böhmer am Sonntag, 11. Juni, ab 18 Uhr im katholischen Jugendhaus St. Altfrid in Essen Kettwig zu Gast. In der Rolle der Erna Schabiewsky macht sich die frühere Gemeindereferentin, die seit fast 30 Jahren Kirchenthemen bissig und humorvoll präsentiert, Gedanken zum Reformationsjahr.

Karten zum Preis von 15 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Jugendliche gibt es im Vorverkauf im Jugendhaus St. Altfrid, Charlottenhofstr. 61, oder in der Altstadt-Buchhandlung in der Essener Innenstadt, Zwölfling 12.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse