von Ronja Voigt

Instawalk in der Jugendkirche GleisX

Am 21. September können Hobby-Fotografen von 18 bis 21 Uhr die Jugendkirche GleisX ganz neu kennenlernen.

Mit dem Smartphone oder einer anderen Kamera können Hobby-Fotografen am Donnerstag, 21. September, die Jugendkirche GleisX in Gelsenkirchen, Stolzestraße 3a, ganz neu kennenlernen. Von 18 bis 21 Uhr können die Gäste die besondere Einrichtung der Kirche fotografieren und in unterschiedliche Szenen setzen. Dabei gibt es auch die Möglichkeit, Orte der Kirche zu besuchen, die man sonst selten zu sehen bekommt, wie beispielsweise das Gewölbe oder den Glockenstuhl. Anschließend werden die Fotos auf die soziale Plattform „Instagram“ mit dem Hashtag #instagleisx hochgeladen und können dadurch von der ganzen Welt bestaunt werden.

Die Veranstaltung bietet nicht nur eine ganz neue Möglichkeit, den Kirchenraum neu zu erleben, sondern auch neue Leute kennenzulernen und anschließend bei Getränken und Currywurst noch ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung beim Jugendseelsorger Pastor Benedikt Ogrodowczyk, Telefon: 0209 / 1 58 02 14, Email: bene@gleisx.de.

Jugendseelsorger

Benedikt Ogrodowczyk


Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse