von Isabel Wessels

Ingelore Engbrocks spricht Andachten in WDR3 und WDR5

Impulse der Oberhausener Theologin vom 20. bis 25. Februar jeweils um 6.55 Uhr und 7.50 Uhr

Die Theologin Ingelore Engbrocks spricht von Montag, 20. Februar, bis Samstag, 25. Februar, täglich die Radio-Beiträge für „Kirche in WDR“ auf WDR3 und WDR5. Die Impulse werden auf WDR5 um 6.55 Uhr gesendet und auf WDR3 mit Choral um 7.50 Uhr.

Ingelore Engbrocks ist im Bistum Essen zuständig für die Ausbildung von Priestern, Gemeinde- und Pastoralreferenten. In ihrer ersten Andacht am 20. Februar spricht Engbrocks über das Selbstbild, das Menschen von sich haben. Kein Spiegelbild zeige, wie man wirklich sei, so Engbrocks. Nach der Ausstrahlung auf WDR3 und 5 gibt es die Beiträge zum Nachhören und –lesen auf der Internetseite www.kirche-im-wdr.de. (isi)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse