Hans-Georg Link zu Gast im Medienforum

Die Lesung am 8. November im Medienforum fällt aus.

Hans Georg Link kommt am Dienstag, 8. November, um 19.30 Uhr mit seinem Buch „Unterwegs nach Emmaus – Ökumenische Erfahrungen und Ermutigungen für evangelische und katholische Gemeinden“ ins Medienforum des Bistums Essen, Zwölfling 14.

In seinem Buch zieht Link eine Bilanz der ökumenischen Umsetzung des Zweiten Vatikanischen Konzils. Der Autor zeigt Beispiele zur Annäherung beider Kirchen auf und erläutert eigene Erfahrungen sowie praktische Umsetzungsmöglichkeiten.

Der Lese- und Gesprächsabend wird begleitet von Michael Dörnemann, Leiter des Pastoraldezernats im Bischöflichen Generalvikariat Essen. Die Veranstaltung wird vom Medienforum und dem Referat für Ökumene im Bistum Essen in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung Essen organisiert. Karten sind für 6 Euro im Vorverkauf im Medienforum oder – sofern nicht ausverkauft – an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 19 Uhr.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse