Gladbecker Propst André Müller spricht im Deutschlandfunk Kultur

Pfarrer der St. Lamberti-Pfarrei ist von Montag, 22., bis Samstag, 27. Januar, jeweils um 6.20 Uhr mit „Worten zum Tage“ auf Sendung.

Im bundesweiten Radioprogramm von Deutschlandfunk Kultur spricht der Gladbecker Propst und Pfarrer von St. Lamberti, André Müller, von Montag, 22., bis Samstag, 27. Januar, täglich um 6.20 Uhr die „Worte zum Tage“. Müller spricht in den kurzen Impulsen unter anderem über Gottesdienst und Fußball, den stetigen Umbau der Kirche, die Kommunion als „Arznei der Unsterblichkeit“, das christliche Symbol des Lamms und die Kunst, loszulassen und doch Halt zu finden. Deutschlandfunk Kultur ist das Kulturprogramm des nationalen Hörfunks, das bis April vergangenen Jahres noch Deutschlandradio Kultur hieß.

Die Beiträge können jeweils live im Radio auf der UKW-Frequenz 96,5 Mhz sowie online unter angehört werden. Nach der Ausstrahlung gibt es die „Worte zum Tage“ im Online-Archiv zum Nachhören. (tr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse