Cityseelsorger lädt zu „Three Billboards outside Ebbing, Missouri”

Nächster „Kirche geht Kino“-Abend am Sonntag, 31. März, um 20.30 Uhr im Essener Astra-Kino.

Der oscarprämierte Film „Three Billboards outside Ebbing, Missouri” steht auf dem Programm, wenn „grüßgott“, die Citypastoral am Essener Dom, am Sonntag, 31. März, zum nächsten „Kirche geht Kino“-Abend einlädt. Um 20.30 Uhr begrüßt Cityseelsorger Bernd Wolharn die Zuschauer im Astra-Theater, Teichstraße 2, zu der amerikanisch-britischen Komödie über eine um ihre ermordete Tochter trauernde Mutter, die einen Kleinkrieg gegen die lokale Polizei beginnt. Karten gibt’s für 7 Euro an der Abendkasse.

Bereits ab 19 Uhr lädt Pastor Wolharn zuvor zur Abendmesse in den Essener Dom.

Domvikar

Bernd Wolharn

An St. Quintin 3
45127 Essen

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse