Bischof Overbeck erneut zu Mitglied im vatikanischen Kulturrat ernannt

Bischof Overbeck ist für weitere fünf Jahre Mitglied im Päpstlichen Rat für Kultur.

Bischof Franz-Josef Overbeck ist von Papst Franziskus für weitere fünf Jahre zum Mitglied des Päpstlichen Rates für die Kultur ernannt worden. Overbeck ist seit 2014 Ratsmitglied.

Den Päpstlichen Rat für die Kultur gibt es seit 1982, gegründet von Papst Johannes Paul II. Er hat die Aufgabe, den Dialog der Kirche mit der Welt der Kultur sowie den Menschen, die keiner Religion angehören, zu fördern. Ziel ist stets, den Dialog zwischen dem Evangelium und den Kulturen zu stärken.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse