von Jens Albers

Abschluss des Heilgen Jahres am Christkönigs-Sonntag

Am Sonntag, 20. November 2016, feiert die Katholische Kirche das Christkönigsfest. Das Pontifikalamt im Essener Dom mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck beginnt um 10.00 Uhr und bildet den feierlichen Abschluss des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit.

Wie bereits zu Beginn wird der Ruhrbischof auch zum Ende des Barmherzigkeits-Jahres gemeinsam mit den Gläubigen an der Goldenen Madonna – der Mutter vom Guten Rat – beten.

Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen die Männerstimmen der Essener Domsingknaben unter Leitung von Harald Martini.

Rückblick auf das Heilige Jahr der Barmherzigkeit

Unter dem Stichwort der Barmherzigkeit standen im Heiligen Jahr vor allem die Themen Mitleid, Nächstenliebe und Verzeihung besonders im Fokus. Zahlreiche Veranstaltungen griffen diese Schwerpunkte auf. Neben den Fastenpredigten im Essener Dom und den drei Wallfahrten im Bistum, bildete vor allem die diözesane Wallfahrt nach Rom und Assisi den Höhepunkt des Heiligen Jahres.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse