50 Jahre Touristenseelsorge auf Texel

Stammgäste und Seelsorge-Teams feiern am 4. und 5. August mit Bischof Overbeck am Wohnwagen der Touristenseelsorge ein buntes Fest.

50 Jahre Touristenseelsorge auf Texel werden am Wochenende vom 4. und 5. August mit einem großen Fest gefeiert. Seit einem halben Jahrhundert ist das Ruhrbistum während der Sommerferienwochen mit einem Wohnwagen, verschiedenen Seelsorge-Teams und einem bunten Programm aus Spiel und Spaß, Begegnung und Gottesdiensten auf der holländischen Nordseeinsel präsent. Am Samstagnachmittag treffen sich die vielen Stammgäste und weitere Urlauber mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck zu einer Kaffeetafel am Wohnwagen in den Dünen auf dem Campingplatz Kogerstrand. Abends um 19.30 Uhr feiert der Bischof die Abendmesse in der Kirche von De Cocksdorp, anschließend trifft man sich zu einem Dämmerschoppen am Wohnwagen.

Am Sonntag um 11 Uhr geht es weiter mit der Jubiläumsmesse in De Koog. Neben Bischof Overbeck feiert auch der niederländische Weihbischof Dr. Johannes Willibrordus Maria Hendriks aus dem Bistum Haarlem-Amsterdam mit den Urlaubern den Gottesdienst. Anschließend gibt es rund um die ehemalige Kirche in De Koog ein großes Fest mit vielen Überraschungen.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse