WELKOM OP TEXEL!

Bei der Touristenseelsorge des Bistums Essen sind alle Urlauber auf der niederländischen Nordseeinsel Texel willkommen. Mit vielen Angeboten wie Gottesdiensten, Ausflügen, Spieleabenden, Strandsingen, Gesprächsangeboten und kostenlosem Bücher- und Spieleverleih kümmern sich die Teams auf dem Campingplatz Kogerstrand um Alt und Jung.

Die Seelsorgeteams bestehen aus jeweils 4 Personen, die in den Sommermonaten im/am Wohnwagen der Touristenseelsorge leben und arbeiten und sich auf Begegnungen mit vielen Menschen freuen.

E-Mail-Adresse: texel@bistum-essen.de
 

Touristenseelsorge 2020

In diesem Jahr digital präsent

Liebe Freund*innen der Touristenseelsorge,

in diesem Jahr ist alles anders. Mindestabstände, Mund-Nase-Masken, Zugangsbeschränkungen bis hin zu Zwangsschließungen prägen 2020. Die Angebote der Touristenseelsorge dagegen stehen für Nähe und Begegnung, Einladung und Offenheit, Gemeinschaft und Miteinander.

Das passt leider nicht zusammen. Daher haben wir uns nach langen und intensiven Gesprächen, in denen wir alles abgewogen haben, dazu entschieden, in diesem Jahr leider nicht persönlich mit unserem Wohnwagen nach  Texel zu kommen.

Wir möchten niemanden von euch am Wohnwagen oder an der Kirche wegschicken, weil die Höchstzahl erreicht ist. Und wir möchten mit euch auch nicht auf Distanz gehen, um den Mindestabstand einzuhalten. In diesem Jahr ist es erst einmal wichtig, dass so wenige wie möglich krank werden, dass ihr, sofern ihr in den Urlaub fahrt, auch wieder gesund nach Hause kommt! Der Entschluss ist uns nicht leicht gefallen und wir hoffen, ihr könnt das verstehen. Wir finden diese Entscheidung selbst total schade!!

Trotzdem möchten wir für euch da sein, wenn auch aus der Ferne!
Vom 28. Juni 2020 bis zum 23. August 2020 feiern wir an jedem Sonntag zur gewohnten Zeit um 11.00 Uhr einen Wortgottesdienst – digital. In dieser Zeit laden wir euch außerdem zu weiteren unterschiedlichen Angeboten ein, um in Kontakt zu bleiben. Hier auf der Seite und auf www.facebook.com/touristenseelsorge.texel gibt es ab dem 15. Juni nähere Informationen.

Wir können euch aber schon jetzt etwas Vorfreude bereiten:
Im nächsten Jahr wollen wir natürlich (und hoffentlich) wieder für euch und mit euch auf Texel sein. Vom 1. Juli bis zum 29. August 2021 sind wir wie gewohnt auf unserer Lieblingsinsel. Den Start macht wieder das Team 1 rund um Maximilan Strozyk. Bernd Wolharn kommt mit seinem Team 2 am 22. Juli. Fabian Lammers wird dann mit Team 3 am 12. August nach Texel kommen.

Wir freuen uns schon jetzt riesig darauf, euch wieder zusehen und auch neue Leute kennen zu lernen!

Trotz allem wünschen wir euch einen schönen Sommer und eine gute Ferienzeit.
Bleibt gesund und munter!

Sonnige Grüße – auch im Namen aller Teams –

Bernd, Max, Fabian und Stephan

Downloadversion des Briefes

Touristenseelsorge 2021

Im nächsten Jahr weht die Fahne der Touristenseelsorge wieder vom 1. Juli bis zum 29. August 2021 über dem Campingplatz Kogerstrand in De Koog (Badweg 33, Parzelle X32).

Drei Teams rund um je einen Priester freuen sich auf ein Kennenlernen und Wiedersehen:
Maximilian Strozyk macht den Anfang am 1. Juli,
Bernd Wolharn ist ab dem 22. Juli auf der Insel und
Fabian Lammers ist ab dem 12. August mit dabei!

E-Mail-Adresse: texel@bistum-essen.de

Heilige Messen:

De Koog:
sonntags  11.00 Uhr
mittwochs 19.30 Uhr
freitags    19.30 Uhr

(ehem.) St. Bonifatius-Kirche,
Nikadel 13 (gegenüber vom Lidl)

De Cocksdorp:
samstags    19.30 Uhr



Francisca Romana Kerk,
Molenlaan 2

Den Hoorn:
nach Absprache in den Gruppenhäusern    

Weitere Informationen zur Touristenseelsorge gibt es immer aktuell auf der Facebookseite der Touristenseelsorge.
 

Videoeindrücke

 Was macht die Touristenseelsorge so besonders?



Follow me! - Wir nehmen dich mit über die wunderschöne Insel Texel - zur Touristenseelsorge des Bistums Essen.

Multimedia-Reportage

Ansprechpartner

Referent für Kommunikation und Projektmanagement

Stephan Hill

Zwölfling 16
45127 Essen

Domvikar

Bernd Wolharn

An St. Quintin 3
45127 Essen