Nachrichtenarchiv Ökumene

In einem Schreiben an die Seelsorgerinnen und Seelsorger des Ruhrbistums hat Bischof Overbeck am Donnerstag darum gebeten, künftig die...

Kloster feierte am Wochenende 25-jähriges Bestehen. Auch im Ruhrbistum sind in den vergangenen Jahren neue koptische Gemeinden entstanden.

Bei der großen Fronleichnamsprozession in der Essener Innenstadt standen in diesem Jahr ökumenische Akzente im Vordergrund.

In der Essener Marktkirche diskutierten der katholische Generalvikar Klaus Pfeffer und die evangelische Theologie-Professorin Sabine Bobert, welche...

Das Chormusical zur Lebensgeschichtes des Bürgerrechtlers und Baptistenpfarrers Martin Luther King kommt im Februar 2019 in die Essener Grugahalle....

Über die Erfahrungen und Perspektiven rund um Segensfeiern für werdende Eltern und Familien mit Neugeborenen diskutierten am Mittwoch in Essen...

Die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) rufen die Gemeinden zur Beteiligung auf.

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart sprach beim sozialpolitischen Aschermittwoch der Kirchen im "Bergmannsdom" in Essen-Katernberg

Bistum Essen lädt werdende Eltern und Familien mit Neugeborenen wieder zu besonderen Segnungs-Gottesdiensten ein. Neue Termine in Bochum, Essen,...

Zeichen der wachsenden ökumenischen Gemeinschaft. Gemeinde besteht vor allem aus Christen, die aus dem Nahen Osten geflohen sind.