Beichte

Manchmal tun wir Dinge, die unser Gewissen schwer belasten. Dann ist es gut, mit jemandem darüber zu sprechen. Jesus hat uns versprochen, mit uns immer barmherzig zu sein. Der Priester darf in dem Sakrament der Beichte für Christus sprechen. Er kann unsere Schuld lösen. Wir brauchen uns nicht zu verstellen und wir können neu anfangen. Gott verzeiht uns und versöhnt sich mit uns. Neustart inclusive! (N.L.)

Die Beichte befreit die Menschen von einer drückenden Last. Sie ist Gottes Freispruch von einer Schuld. (A.M.)