Zur Ruhe kommen auf der Halde

Zur Ruhe kommen, den Alltag hinter sich lassen, sich auf das Wesentliche besinnen, zu Gott finden. Das Exerzitienreferat im Bistum Essen lädt am kommenden Sonntag, 30. Mai, zu "Straßen-Exerzitien" nach Bottrop ein.

Einladung zu „Straßen-Exerzitien“ in Bottrop

„Wo du stehst, ist heiliger Boden“ – unter diesem Motto lädt das Exerzitienreferat im Bistum Essen für Sonntag, 30. Mai, um 15 Uhr zu „Straßen-Exerzitien“ ein. Diese Art der Exerzitien finden zum zweiten Mal im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres Ruhr.2010  statt und führen die Teilnehmer auf die Halde Prosper Haniel, Treffpunkt ist die Kreuzwegbrücke, Fernewaldstraße in Bottrop. (dr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse