Zafer Senocak trifft Duo 'Yansimalar'

Lesung und Musik beim Literatürk-Festival am Dienstag, 24. November, um 19.30 Uhr im Grend-Kulturzentrum.

Lesung und Musik beim Literatürk-Festival am Dienstag, 24. November, um 19.30 Uhr im Grend-Kulturzentrum.

Zu einem Abend mit türkischer Literatur und Musik lädt das Literatürk-Festival am Dienstag, 24. November 2015, um 19.30 Uhr ins Grend-Kulturzentrum, Westfalenstraße 311 in Essen, ein. Der bekannte, in der Türkei geborene und seit 1970 in Deutschland lebende Autor Zafer Senocak liest aus dem Klassiker der türkischen Literatur von Yunus Emre "Derwisch und Poet unter uns". Im Anschluss gibt es ein Konzert mit dem türkischen Musikerduo "YANSIMILAR": Aziz Senol Filiz (akustische Gitarre) und Birol Yayla (Ney: türkische Rohrflöte). Es moderiert Karin Yesilada. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist das Yunus Emre-Institut in Köln in Kooperation mit dem Grend-Kulturzentrum/Festival Literatürk und dem Medienforum des Bistums Essen. (cs)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse