Wort zum Sonntag kommt vom Katholikentag

Der Essener Pfarrer Gereon Alter spricht das "Wort zum Sonntag" an diesem Samstag, 31. Mai, vom Katholikentag in Regensburg. Mitten im Gewimmel der katholischen Großveranstaltung wurde die ARD-Sendung am Freitag Nachmittag aufgezeichnet.



"Mit Christus Brücken bauen"

Direkt vom 99. Katholikentag in Regensburg kommt an diesem Samstag „Das Wort zum Sonntag“. Gleich nach Florian Silbereisens "Sommerfest am See" und den Tagesthemen meldet sich der Essener Pfarrer Gereon Alter gegen 23.35 Uhr mit einem Beitrag vom großen Katholikentreffen in der bayerischen Donaustadt. Am Freitag Nachmittag wurde der kurze Film mitten im Gewimmel des Katholikentags in der Regensburger Altstadt aufgezeichnet.

Diesmal widmet sich Alter bewusst nicht den großen Highlights des Katholikentags, nicht den Diskussionen, Gottesdiensten oder Konzerten, sondern einem eher unscheinbaren Kunst- und Sozialprojekt. Alter hat einen „Trojanischen Esel“ aufgespürt, der Menschen, die am Rande stehen, behutsam in die Mitte schleust – was zu ungeahnten Begegnungen führt.

Sendetext und weitere Infos unter www.daserste.de/wort. (gal/do/tr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse