„Wort zum Sonntag“ fragt nach Lebendigkeit

Essener Pfarrer Gereon Alter spricht über den „Vitality Tracker“, bei dem es nicht um Leistungsfähigkeit und Effektivität geht, sondern um Präsenz und Lebendigkeit.

Pfarrer Gereon Alter spricht über den „Vitality Tracker“

Im „Wort zum Sonntag“ am Samstag, 13. Februar, um 23.55 Uhr in der ARD stellt der Essener Pfarrer Gereon Alter den „Vitality Tracker“ vor. Bei diesem Gerät gehe es – anders als beim derzeit so populären „Fitness-Tracker“ – nicht darum, noch effektiver und leistungsfähiger zu werden, sondern lebendig und präsent zu sein. Ein Akzent, den Alter ganz bewusst an den Beginn der Fastenzeit setzt. Den Sendetext, das Video und weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Sendunghttp://www.daserste.de/wort. (tr)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse