Wettbewerb: „Jüngerschafft! Dein Ticket nach Rio“

Viele Wege führen zum Weltjugendtag nach Rio de Janeiro - einer davon führt über die Bischöfliche Aktion Adveniat. „Jüngerschafft! Dein Ticket nach Rio“ - unter diesem Motto läuft noch bis Ende Januar ein Wettbewerb, bei dem drei junge Erwachsene die Reise nach Brasilien gewinnen können.



Adveniat schickt drei junge Menschen zum Weltjugendtag


Unter dem Motto „Jüngerschafft! Dein Ticket nach Rio“ startet das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat einen Wettbewerb für junge Erwachsene, die sich sozial engagieren und am Weltjugendtag 2013 in Rio de Janeiro teilnehmen wollen. Mitmachen kann jeder im Alter von 18 bis 35 Jahren, der sich mit seinem ehrenamtlichen Engagement für eine gerechtere Welt einsetzt. Ob der regelmäßige Besuch im Altenheim, die Teilnahme an der 72-Stunden-Aktion, der Musikworkshop für benachteiligte Jungen und Mädchen oder die Leitung einer Messdiener-Gruppe – das Hilfswerk sucht die „Helden des Alltags“.

Die Teilnahme ist kinderleicht: einfach das Online-Formular unter www.adveniat.de/wjt ausfüllen und Daumen drücken! Adveniat trifft unter den Bewerbern eine Vorauswahl. In einer anschließenden Online-Abstimmung werden dann die drei Gewinner ausgewählt. Für sie geht es von Sonntag, 14. Juli bis Montag, 29. Juli 2013, mit Adveniat zum Weltjugendtag nach Rio de Janeiro. Dort können sie die Situation brasilianischer Jugendlicher kennen lernen, die sich in Adveniat-Projekten engagieren, und am großen Jugendtreffen teilnehmen. Den jungen Menschen bietet das die große Chance, sich von der brasilianischen Lebens- und Glaubensfreude anstecken zu lassen und die Naturschönheit des Landes kennen zu lernen.

Der Weltjugendtag ist überschrieben mit dem Missionsauftrag Jesu aus dem Matthäusevangelium: „Geht und macht zu Jüngern alle Völker“ (vgl. Mt 28,19). Adveniat bringt mit dem Titel „Jüngerschafft! Dein Ticket nach Rio“ spielerisch die Themen Jüngerschaft und soziale Verantwortung aus dem christlichen Glauben heraus zusammen. Denn gerade junge Menschen können es schaffen, die Welt zu verändern, damit Sein Reich kommt. Der Weltjugendtag findet vom 23. bis 28. Juli 2013 in Rio de Janeiro statt. Bewerbungsschluss für den Wettbewerb ist der 31. Januar 2013. (adveniat/ms)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse