Wenn das Leben zum Grenzfall wird

Was braucht ein Mensch, dessen Leben zu Ende geht? In seinem Wort zum Sonntag mischt sich der Essener Pfarrer Gereon Alter in die aktuelle Debatte über die Legalisierung der aktiven Sterbehilfe ein.



Der Essener Pfarrer Gereon Alter spricht das Wort zum Sonntag


Der Essener Pfarrer Gereon Alter spricht am Samstag, 01. Februar, um 23.05 Uhr in der ARD „Das Wort zum Sonntag“. Mit seinem Beitrag „Wenn das Leben zum Grenzfall wird“ mischt sich Alter in die aktuelle Debatte über die Legalisierung der aktiven Sterbehilfe ein: „Sterbende brauchen vor allem eines: Menschen. die ihnen beistehen und den schweren Weg mit ihnen gehen.“

Im 60. Jahr seines Bestehens hat das "Wort zum Sonntag" sein Erscheinungsbild geändert. An diesem Samstag feiert Gereon Alter seine Premiere im neuen Studio. Sendetext und weitere Infos unter www.daserste.de/wort. (ga)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse