Was macht eigentlich ein Küster?

Die Kerzen brennen, das Messbuch ist ausgelegt und die Orgel beginnt zu spielen: Die Heilige Messe im Essener Dom kann beginnen. Doch welche Vorbereitungen sind für einen reibungslosen Ablauf nötig?

"Es ist keine alltägliche Beschäftigung"

Wenn im Essener Dom eine Heilige Messe beginnt, hat Pawel Dejtrwoski schon ein gutes Stück seines Arbeitstages absloviert. Gemeinsam mit André Pawlik sorgt Dejtrowski als Küster im Dom und der Anbetungskirche dafür, dass die Messenfeiern reibungslos ablaufen und sich alles an seinem Platz befindet. Doch an was muss ein Küster eigentlich alles denken?

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse