Wandern mit dem Ruhrbischof

Durch Wald und Feld der "Elfringhauser Schweiz" bei Hattingen führt in diesem Jahr der Maigang mit Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck am Sonntag, 5. Mai. Auf die Kinder wartet bei dieser rund drei Kilometer langen Wanderung ein ganz besonderes Programm.


Maigang führt durch die Elfringhauser Schweiz

Eine Neuauflage des Maigangs durch die Natur mit Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck gibt es am Sonntag, 5. Mai, 14.00 Uhr, zu dem der „Rat Land- und Forstwirtschaft im Bistum Essen“ Kinder, Eltern, Großeltern, Alleinerziehende, Verwandte und Freunde einlädt.

Start- und Endpunkt der Rundwanderung, die diesmal durch Wald und Feld der „Elfringhauser Schweiz“ führt,  ist der Hof Schürmann, Berger Weg 4, 45527 Hattingen. Unterwegs gibt es Informationen zu Feld und Flur, eine Besichtigung des Hofs Buschmann mit seinen vielen Milchkühen sowie eine Maiandacht mit Bischof Overbeck. Während des rund drei Kilometer langen Spaziergangs können Kinder an einer Rallye teilnehmen, die die Wanderung richtig spannend macht.

Neben Hof- und Stallbesichtigungen für Groß und Klein wartet auf die Kinder nach der Tour ein ganz besonderes Programm mit Wettmelken an der Holzkuh, Toben im Stroh, Tiere streicheln, Tret-Trecker-Parcours, Glücksrad und vieles mehr. Mit einem geselligen Treffen, Imbiss und Getränken klingt der Nachmittag aus. 

Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis zum 29. April unter Tel.: 0201/2204-260 oder per E-Mail an za.politik.wirtschaft.soziales@bistum-essen.de gebeten. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse