VOICES IV - Nordische Klänge

Das vierte Konzert der Reihe VOICES am Mittwoch, 29. September, gestaltet der Mariakör aus Västeras/Schweden unter Leitung von Agneta Sköld. Beginn: 19.30 Uhr im Essener Dom.

Konzertreihe der Essener Dommusik im Kulturhauptstadtjahr

Das vierte Konzert der Reihe "VOICES", zu der die Essener Dommusik im Kulturhauptstadtjahr Ruhr.2010 einlädt,  stellt Werke nordischer Komponisten vor.  Unter dem Motto "Nordische Klänge" ist der Mariakör aus Västerås/Schweden unter Leitung von Agneta Sköld zu Gast im Bistum Essen. Zu hören ist Chormusik unter anderem von Edvard Grieg, Knut Nystedt, Einojuhani Rautavaara, Agneta Sköld und Jan Sandström.

Der Mariakör aus Västerås ist ein gemischter Chor mit etwa 40 Sängerinnen und Sängern. Er wurde 1957 von Bror Samuelson gegründet, der ihn bis 1991 leitete; Agneta Sköld trat dann seine Nachfolge an. Heimat des Chores ist die Domkirche im schwedischen Västerås. Zu seinen Hauptaufgaben gehört die regelmäßige Gestaltung der Liturgie. Der Chor verfügt über ein breites Repertoire sowohl alter als auch zeitgenössischer Musik. Bei vielen nationalen und internationalen Chorwettbewerben nahm er mit großem Erfolg teil.
Agneta Sköld arbeitete nach ihrem Studium an der Musikhochschule Stockholm zunächst an der Musikhochschule in Ingesund. Seit 1978 ist sie als Kirchenmusikerin tätig; seit 1991 an der Domkirche in Västerås. Für ihre musikalische Arbeit - sowohl als Komponistin als auch als Dirigentin - erhielt sie mehrfach Auszeichnungen. 1998 wurde sie zur "Chorleiterin des Jahres" in Schweden gewählt.

VOICES IV beginnt am Mittwoch, 29. September, um 19.30 Uhr im Essener Dom. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende zur Förderung der vielfältigen Aktivitäten der Essener Dommusik gebeten. Am Samstag, 2. Oktober, ist das Konzert um 19.30 Uhr auch in der Pfarrkirche St. Judas Thaddäus, Duisburg, zu hören. (mi)

Zwei Konzerte der Reihe VOICES stehen noch auf dem Programm:

Mittwoch, 27. Oktober, 19.30 Uhr
VOICES V: Virtuose Chormusik für Frauenchor
Mädchenchor Hannover

Mittwoch, 24. November, 19.30 Uhr
VOICES VI: Cantate Domino canticum novum
4-8stimmige Chorwerke a cappella
Essener Domsingknaben

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse