VOICES III: "Gott ist das Licht"

"Gott ist das Licht" ist das Motto des dritten Konzertes der Reihe VOICES am Mittwoch, 20. Juli. Das Konzert mit dem Mädchenchor am Essener Dom beginnt um 19.30 Uhr im Essener Dom.


Drittes Konzert der Reihe VOICES mit dem Mädchenchor am Essener Dom

"Gott ist das Licht" ist das Motto des dritten Konzertes der Reihe VOICES am Mittwoch, 20. Juli, um 19.30 Uhr im Essener Dom. Im Mittelpunkt des Programms steht mit dem Motettenzyklus "Weg zum Licht" eine Komposition, die Rolf Rudin 2001 im Auftrag des Arbeitskreises Musik in der Jugend (amj) für den Mädchenchor am Essener Dom geschaffen hat. Umrahmt wird das zentrale Thema durch Werke aus dem Repertoire der jungen Sängerinnen: die Klang-Collage "Hagios Kyrios" und der schwedische Volkschoral "I himmelen" für Chor und Orgel von Raimund Wippermann. Das "Abendlob" zum Abschluss des Konzertes enthält Werke von Agneta Sköld (Magnificat), Felix Mendelssohn (Laudate pueri Dominum) und Raimund Wippermann (Abend wird es wieder).

Unter Leitung von Professor Raimund Wippermann musizieren neben dem Mädchenchor am Essener Dom Domorganist Jörg J. Schwab, Orgel, Ruth Urbantat, Harfe, und Eva Stricker, Violoncello.

Der Eintritt ist frei; es wird um Spenden gebeten. (mi)


Die nächsten Konzerte der Reihe VOICES:

Mittwoch, 28. September 2011, 19.30 Uhr
VOICES IV
"Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt"
Gabriel Fauré: "Requiem" für Chor und Orgel
Chorwerke der klassischen Vocalpolyphonie und der Moderne
Limburger Domsingknaben
Leitung: Domkantor Klaus Knubben

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 19.30 Uhr
VOICES V
"Laudate Dominum omnes Gentes"
Essener Domsingknaben
Leitung: Domkapellmeister Georg Sump

Mittwoch, 30. November 2011, 19.30 Uhr
VOICES VI
"In Erwartung..."
Adventliche Chormusik von Mendelssohn, Rheinberger, Verdi, Sandström
Mädchenchor am Essener Dom
Leitung: Professor Raimund Wippermann

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse