„Vergebung tut not!“ – Geistliches Wort auf WDR 5

Am Samstag, 19. Juli 2015, spricht der Duisburger Hermann Josef Grünhage im Geistlichen Wort auf WDR 5 über die Bedeutung von Vergebung in der heutigen Gesellschaft.

Duisburger hält das Geistliche Wort auf WDR 5

Der katholische Religionslehrer und Seelsorger Hermann Josef Grünhage aus Duisburg spricht am Sonntag, 19. Juli 2015, um 8.40 Uhr das Geistliche Wort auf WDR 5. „Vergebung tut not“ lautet sein morgendlicher Impuls. (jm)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse