von Thomas Rünker

St. Dionysius lädt zum Katholikentag nach Borbeck

Katholiken im Essener Nordwesten laden vom 12. bis 18. Juni eine Woche lang zu Kultur-, Gesprächs- und Gebets-Veranstaltungen in allen Kirchen der Pfarrei.

"Kleiner Bruder" des Leipziger Christentreffens

Zwei Wochen nach dem Ende des Leipziger Katholikentags startet am Sonntag in Essen-Borbeck gewissermaßen ein kleiner Bruder: „Salz sein, Licht sein, Christ sein“ ist das Motto des „Katholikentags in Borbeck“, für den die Pfarrei St. Dionysius im Essener Nord-Westen ein einwöchiges Programm mit vielen Kultur-Angeboten, Gebeten und Gesprächen zusammengestellt hat.

Das Programm im Überblick:

  • Sonntag, 12. Juni
    15 Uhr: Kleinkindergottesdienst „hell und lecker“, anschließend Beisammensein mit Grillwürstchen und Saft – in St. Fronleichnam, Kampstr. 46
    19 Uhr: Jugendmesse, anschließend gemeinsamer Fußballabend im Dionysiushaus – in St. Dionysius, Dionysiuskirchplatz

  • Montag, 13. Juni
    19 Uhr: Poetischer Abend mit Orgelmusik, Texte an der Schnittstelle zwischen Literatur und Musik, mit Lichtinstallation – in St. Michael, Langhölterweg 14

  • Dienstag, 14. Juni
    19 Uhr: Konzert „Salam“ mit Ufermann Formation + Hayat Shaoui, Jazz und Poesi zwischen den Kulturen. Jazz und traditionelle Musik aus Islam, Judentum und Christentum – in St. Thomas Morus, Stakenholt 51

  • Mittwoch, 15. Juni
    18 Uhr: „Abschied nehmen“, Film und Gesprächsabend zum Thema Tod und Sterben mit Gemeindereferentin Cornelia Biermann und Pastoralreferentin Doris Broszeit – im Philippusstift, Hülsmannstr. 17, Haus F, Raum 2

  • Donnerstag, 16. Juni
    19 Uhr: Abendgebet „Evensong“ mit spirituellen Elementen der Orden in der St. Dionysius-Pfarrei – in St. Johannes Bosco, Theodor-Hartz-Str. 8

  • Freitag, 17. Juni
    19.30 Uhr: Konzert „Pop-Oratorium Maria“ von Thomas Gabriel mit dem Projektchor des Bistums Essen, Solisten und Band unter der Leitung von Stefan Glaser, anschließend Begegnung in der Kirche oder auf dem Kirchplatz – in St. Dionysius, Dionysiuskirchplatz

  • Samstag, 18. Juni
    13 – 19 Uhr: Abschlussveranstaltung des Katholikentags rund um die Pfarrkirche St. Dionysius, Dionysiuskirchplatz, mit vielen verschiedenen Angeboten, zum Beispiel Glaubensgesprächen, Kirchenführungen, einem Generationenspiel, einem Workshop zu Marienliedern, einem Stadtspiel und einer Radtour zu allen Kirchen der Pfarrei. Der Katholikentag endet mit einer gemeinsamen Abendmesse in St. Dionysius, die musikalisch von den Chören der Pfarrei gestaltet wird.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse