Sommerliche Orgelkonzerte im Bistum Essen

Mit der "Orgelschicht Bottrop" hat die traditionelle Reihe sommerlicher Orgelkonzerte im Bistum Essen begonnen. Die weiteren Konzerte finden während der Sommerferien in Gelsenkirchen, Essen und Bottrop statt und versprechen einen musikalischen Genuss mit der "Königin der Instrumente".



Traditionelle Konzertreihe startet mit "Orgelschicht Bottrop"

Mit der "Orgelschicht Bottrop" am Freitag, 6. Juli, haben die traditionellen "Sommerlichen Orgelkonzerte im Bistum Essen" begonnen. Seit mehr als 30 Jahren lädt die Fachstelle Kirchenmusik des Ruhrbistums in den Sommerferien zu Konzerten mit Organisten aus dem Bistum Essen an verschiedenen Spielstätten ein. In diesem Jahr sind die Orgeln in der Liebfrauenkirche in Bottrop-Eigen, in der Propsteikirche St. Urbanus, Gelsenkirchen, und in der Herz-Jesu Kirche in Essen Burgaltendorf zu hören. Interpreten sind Maria Hartel, Altena, Christoph Nierhaus, Oberhausen, Jörg Nitschke, Essen, Wolfgang Schwering, Xanten, Siegfried Kühbacher, Essen, Christian Gerharz, Oberhausen und Stefan Glaser, Essen.

Die weiteren Sommerlichen Orgelkonzerte finden in diesem Jahr montags in der Propsteikirche St. Urbanus, Gelsenkirchen-Buer, mittwochs in Liebfrauen, Bottrop-Eigen, und freitags in der Herz-Jesu Kirche, Essen-Burgaltendorf, statt. Sechs Organisten übernehmen die Gestaltung der Konzerte für jeweils eine Woche. Die Konzerte beginnen um 20.00 Uhr.


Die "Sommerlichen Orgelkonzerte" im Überblick

  • 09. Juli Propsteipfarrei St. Urbanus, Gelsenkirchen
    11. Juli Liebfrauen Kirche, Bottrop Eigen
    13. Juli Herz-Jesu Kirche, Essen-Burgaltendorf
    Interpret: Maria Hartel, Altena

  • 16. Juli Propsteipfarrei St. Urbanus, Gelsenkirchen
    18. Juli Liebfrauen Kirche, Bottrop Eigen
    20. Juli Herz-Jesu Kirche, Essen-Burgaltendorf
    Interpret: Christoph Nierhaus, Oberhausen

  • 23. Juli Propsteipfarrei St. Urbanus, Gelsenkirchen
    25. Juli Liebfrauen Kirche, Bottrop Eigen
    27. Juli Herz-Jesu Kirche, Essen-Burgaltendorf
    Interpret: Jörg Nitschke, Essen
  • 30. Juli Propsteipfarrei St. Urbanus, Gelsenkirchen
    01. August Liebfrauen Kirche, Bottrop Eigen
    03. August Herz-Jesu Kirche, Essen-Burgaltendorf
    Interpret: Wolfgang Schwering, Xanten
  • 06. August Propsteipfarrei St. Urbanus, Gelsenkirchen
    08. August Liebfrauen Kirche, Bottrop Eigen
    10. August Herz-Jesu Kirche, Essen-Burgaltendorf
    Interpret: Siegfried Kühbacher, Essen
  • 13. August Propsteipfarrei St. Urbanus, Gelsenkirchen
    15. August Liebfrauen Kirche, Bottrop Eigen
    17. August Herz-Jesu Kirche, Essen-Burgaltendorf
    Interpret: Christian Gerharz, Oberhausen

Der Eintritt zu den "Sommerlichen Orgelkonzerten" ist - wie in den vergangenen Jahren - frei (Ausnahme ist die "Orgelschicht Bottrop"). Es wird um eine Spende gebeten. Weitere Informationen beim Bischöflichen Generalvikariat Essen, Fachstelle für Kirchenmusik, Telefon 0201/2204-623, E-mail: abteilung.kirchenmusik@bistum-essen.de (mi/ga)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse