Senioren-Wallfahrt nach Kevelaer

Weihbischof Schepers und Bischof Dr. Overbeck begleiten die Pilger am 11. und 12. Mai 2016 an den Niederrhein

Zu einer Marienwallfahrt nach Kevelaer unter dem Titel „Selig die Barmherzigen“ lädt die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Seniorinnen und Senioren aus dem Bistum Essen am 11. und 12. Mai 2016 ein. Am Mittwoch, 11. Mai, pilgern Teilnehmer aus Oberhausen, Duisburg, Mülheim, Gelsenkirchen, Gladbeck und Bottrop gemeinsam mit Weihbischof Ludger Schepers in den Marienwallfahrtsort am Niederrhein. Am Donnerstag, 12. Mai, begleitet Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck die Senioren aus Essen, Bochum, Wattenscheid, Hattingen und dem Märkischen Sauerland nach Kevelaer. Beide Tage beginnen um 10 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Basilika. Um 13.30 Uhr wird der Kreuzweg gebetet, um 15 Uhr schließt die Wallfahrt mit der Pilgerandacht. Einige Restplätze für den Bus-Transfer zum Preis von 15 Euro sind noch frei. Es besteht aber auch die Möglichkeit, selbst mit dem Auto anzureisen. Informationen gibt es am KAB-Infotelefon unter der Nummer 0201 / 87 89 10.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse