Rund um die Sieben

Die Jugendkirche TABGHA in Oberhausen schreibt den "Jugendkulturpreis 2012" unter dem Motto "7" aus. Junge Menschen zwischen 14 und 28 Jahren sind eingeladen, Videos, Texte, Grafiken oder Skulpturen zu diesem Thema einzureichen.



Jugendkirche TABGHA schreibt „Jugendkulturpreis 2012“ aus


Unter dem Motto „7“ schreibt die Jugendkirche TABGHA in Oberhausen einen „Jugendkulturpreis 2012“ aus. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 28 Jahren sind eingeladen, sich kreativ mit der Zahl 7 auseinanderzusetzen. Sie sind aufgefordert, mit unterschiedlichen Medien darzustellen, welche Bedeutung die Zahl für sie hat. Bewerben können sich die Teilnehmer in vier Kategorien: Musik, Text, Video/Powerpoint und Gestaltung (Grafik, Bild, Foto, Skulptur). Die eingereichten Beiträge werden am Freitag, 23. November, um 18 Uhr, in der Jugendkirche TABGHA (Fichtestraße 17, 46149 Oberhausen) präsentiert. Moderiert wird der Abend von dem Poetry-Slammer Markim Pause. Am Ende ermittelt eine qualifizierte Jury Gewinner in allen vier Kategorien. Der Gesamtsieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro.

Bewerben können sich junge Menschen aus dem ganzen Ruhrbistum noch bis Sonntag, 18. November. Dazu ist eine Anmeldung unter info@jugendkirche-oberhausen.de erforderlich. Die Bewerber sollten dabei folgende Informationen angeben: Name, Adresse, Telefon, Geburtsdatum, Sparte, Kurzbeschreibung des Beitrags und die benötigte Technik für die Live-Präsentation. Weitere Informationen im Internet unter www.jugendkirche-oberhausen.de oder unter direkt bei dem Team von TABGHA unter der Telefonnummer 0208/6214717. (ms)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse