von Cordula Spangenberg

„Rio bewegt. Uns!“

Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck spricht im WDR 2-Radio über die Olympischen Spiele in Brasilien.

Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck spricht am Freitag, 12. August, um 5.55 Uhr am Morgen einen Radio-Beitrag in WDR 2 anlässlich der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Als Vorsitzender des Hilfswerkes Adveniat für Lateinamerika berichtet er von den Gegensätzen, denen er persönlich in Rio begegnet ist: Einerseits Lebensfreude an der Copacabana und am Zuckerhut, andererseits riesige Elendsviertel und ausgezehrte Bettler auf den Straßen. Anhand des Slogans „Rio bewegt. Uns!“ eines Aktionsbündnisses für die Benachteiligten der Olympia-Stadt erinnert Overbeck daran, dass man auch vor der eigenen Haustür beginnen kann, Verantwortung in einer globalisierten Welt zu übernehmen.

Nach dem Sendetermin kann der Radio-Beitrag auch über die Internetseite "Kirche im WDR" abgerufen werden.

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse