Renovabis-Pfingstaktion: "Gottes Schöpfung - uns anvertraut"

Ruhrbischof Dr. Franz-Josef Overbeck bittet die Katholiken seines Bistums, mit einer großzügigen Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag, 12. Juni, die Arbeit von RENOVABIS zu unterstützten.



Bischof Overbeck bittet um Spenden für "Renovabis"

Unter dem Leitwort "Gottes Schöpfung - uns anvertraut! Ost und West in gemeinsamer Verantwortung" steht in diesem Jahr die Pfingstaktion Renovabis. In einem Aufruf an die Katholiken im Ruhrbistum bittet Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, mit einer großzügigen Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag, 12. Juni, die Arbeit von Renovabis zu unterstützen.

Mit der diesjährigen Pfingstaktion will Renovabis auf die massiven Umweltprobleme im Osten Europas aufmerksam machen und zur Solidarität mit den betroffenen Menschen aufrufen. Renovabis unterstützt kirchliche Projekte beispielsweie für nachhaltiges Wirtschaften und größere Energieeffizienz. Bildungsmaßnahmen sollen helfen, umweltgerechtes Handeln einzuüben. (mi)
 


Aufruf der deutschen Bischöfe zur Pfingstaktion Renovabis 2011

Die Schädigung der natürlichen Umwelt bedroht die Lebensgrundlagen der Menschheit - eine Situation, die auch die Kirche zutiefst beunruhigt. Immer wieder betont Papst Benedikt XVI., dass die Kirche eine ihr von Gott übertragene Verantwortung für die Schöpfung hat. Die Menschen müssen vor ihrer Selbstzerstörung bewahrt werden.
In Mittel- und Osteuropa ist die Natur während der kommunistischen Zeit brutal ausgebeutet worden. Oft wurde auch nach der politischen Wende wenig Rücksicht auf ökologische Erfordernisse genommen.
Mit der diesjährigen Pfingstaktion will Renovabis auf die massiven Umweltprobleme im Osten Europas aufmerksam machen und zur Solidarität mit den betroffenen Menschen aufrufen. Renovabis unterstützt kirchliche Projekte für nachhaltiges Wirtschaften, größere Energieeffizienz und den rechten Umgang mit Müll. Bildungsmaßnahmen helfen, umweltgerechtes Handeln einzuüben.
Die Zerstörung der Natur macht nicht an Ländergrenzen Halt. Das Leitwort der Aktion 2011 lautet daher: "Gottes Schöpfung - uns anvertraut! Ost und West in gemeinsamer Verantwortung".

Wir Bischöfe bitten Sie von Herzen: Unterstützen Sie die Arbeit von Renovabis durch eine großzügige Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag!

Für das Bistum Essen
+ Dr. Franz-Josef Overbeck
Bischof von Essen

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse