Religiöse Motive in Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern

Über religiöse Inhalte in Kinder- und Jugendbüchern spricht Gabriele Cramer am Montag, 01. Oktober, um 19.30 Uhr im Medienforum des Bistums Essen. Zudem informiert sie über Einsatzmöglichkeiten solcher Bücher im Religionsunterricht.

Auf welche Weise Kindern und Jugendlichen religiöse Inhalte in Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern begegnen weiß Gabriele Cramer. Die Rektorin i.K. im Bistum Münster informiert dazu am Montag, 01. Oktober, um 19.30 Uhr im Medienforum des Bistums Essen, Zwölfling 14, in Kooperation mit dem Deutschen Katechetenverein (DKV) Essen sowie der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen.


Die Veranstaltung richtet sich vor allem an interessierte Religionslehrerinnen und –lehrer, Katechetinnen und Katecheten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im pädagogischen Dienst, die an diesem Abend eine Reihe von pädagogisch wertvollen Büchern kennen lernen werden. Karten sind im Medienforum und – sofern nicht ausverkauft – an der Abendkasse zu 3,00 € erhältlich. (ks)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse