Pueri Cantores "Singen von Gottes Wegen"

Drei Chöre aus dem Bistum Essen sind dabei, wenn sich vom 13. bis 17. Juli rund 3000 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland zum 6. Deutschen Chorfestival der "Pueri Cantores" in Würzburg treffen.



Chöre aus dem Bistum Essen beim 6. Deutschen Chorfestival dabei

Der Bundesverband der "Pueri Cantores" fiebert einem kirchenmusikalischen Großereignis entgegen: Vom 13. bis 17. Juli kommen rund 3000 Kinder und Jugendliche aus rund 100 kirchlichen Chören in ganz Deutschland zum 6. Deutschen Chorfestival der "Pueri Cantores" in Würzburg zusammen. Das Chorfest steht unter dem Motto "Singen von Gottes Wegen".

Mit dabei sind auch drei Chöre aus dem Bistum Essen: Die Essener Domsingknaben unter Leitung von Domkantor Georg Sump, der Mädchenchor am Essener Dom unter Leitung von Professor Raimund Wippermann sowie die Schola Canentium St. Lamberti in Gladbeck unter Leitung von Kantor Konrad Suttmeyer.

Das Chorfestival beginnt am 13. Juli mit der Begrüßung durch die Schirmherrin Bayerns, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, auf der Festung Marienberg. Um 17.30 Uhr ziehen die Kinder und Jugendlichen in einer Prozes-sion von der Festung Marienberg über Würzburgs Alte Mainbrücke zum Kiliansdom und feiern dort gegen 19 Uhr den Eröffnungsgottesdienst mit Bischof Dr. Friedhelm Hofmann. Am 14. und 16. Juli finden in Würzburg Begegnungskonzerte und Friedensgebete sowie gemeinsame Feiern der Kinder und Jugendlichen statt. Ein Fest der Chöre steht am 14. Juli um 19.30 Uhr in der S.Oliver Arena in Würzburg auf dem Programm.

Am 15. Juli fahren die kirchlichen Kinder- und Jugendchöre nach Aschaffen-burg, Kitzingen, Miltenberg, Münnerstadt und Ochsenfurt, um das Bistum Würzburg kennenzulernen und dort zu singen. Zeitgleich um 11 Uhr gibt es in den einzelnen Städten ein Friedensgebet. Höhepunkt und Abschluss des Chorfestivals ist ein Pontifikalamt am 17. Juli um 10 Uhr im Kiliansdom, das das Bayerische Fernsehen live überträgt.

Das Pueri-Cantores-Chorfest hat eine lange Tradition. Auch das Bistum Essen war in der Vergangenheit Gastgeber dieses großen Sängerinnen- und  Sänger-Treffens, 1966 unter der Leitung von Professor Dr. Josef Jenne und 1986 unter Leitung von Domkantor Georg Sump. (POW, mi)


http://www.chorfestival2011.de

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse