Psychiater Aldenhoff liest im Essener Medienforum

Am Donnerstag ist der Autor und Psychiater Josef Aldenhoff im Essener Medienforum mit seinem Buch "Bin ich psycho... oder geht das von alleine weg" zu Gast. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr. Karten sind für 10 Euro im Medienforum erhältlich.

Lesung: „Bin ich psycho… oder geht das von alleine weg?“

„Erste Hilfe für die Seele“ verspricht Josef Aldenhoff in seinem Buch „Bin ich psycho… oder geht das von alleine weg?“. In einer Lesung im Medienforum des Bistums Essen am Donnerstag, 13. November 2014, stellt der Psychiater sein Buch vor. Darin beschäftigt er sich mit den menschlichen Empfindungen und Emotionen und ermutigt, psychische Probleme als Teil des menschlichen Lebens zu akzeptieren. Realistisch erläutert der Autor die Ursachen und Folgen psychischer Störungen und die seelischen Selbstheilungskräfte des Menschen.

Josef Aldenhoff ist ausgebildeter Neurobiologe, Psychiater und Psychotherapeut. Er arbeitet als Therapeut, Autor und Berater und ist einer der Top-Mediziner seiner Fachrichtung.

Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Behindertenseelorge-Referat im Bischöflichen Generalvikariat beginnt um 19.30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro sind im Vorverkauf im Medienforum des Bistums Essen, Zwölfling 14, 45127 Essen, erhältlich. (lk)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse