Psalmen als Kraftspender

„Unterwegs – Kraft für das Leben erfahren. Die Psalmen, die beim Hinaufziehen nach Jerusalem gesungen wurden“ - heißt das Thema der nächsten Tagung der Reihe "Bibelreise für Neugierige" am 25. Mai 2013.


Bibelreise für Neugierige

Fortgesetzt wird am Samstag, 25. Mai, die Reihe „Bibelreise für Neugierige“ des Bibelwerkes im Bistum Essen und des Katholischen Bildungswerkes Mülheim. Von 9.00 bis 17.00 Uhr geht es im Kardinal-Hengsbach-Haus, Essen-Werden, Dahler Höhe 29, um das Thema „Unterwegs – Kraft für das Leben erfahren. Die Psalmen, die beim Hinaufziehen nach Jerusalem gesungen wurden“.

Noch heute zieht es Juden, Christen und Muslime nach Jerusalem. Die Tradition der Wallfahrt ist ungebrochen. In Psalmen wird gesungen, was Menschen mit dem Hinaufziehen nach Jerusalem verbinden: Hoffnung auf Beistand, Zuversicht, Nähe der Gotteserfahrung, Kraft für das Leben, Ermutigung für die Zukunft, Heilung verletzter Seelen. Referent der Tagung ist der Theologe und Judaist Bernward Teuwsen.
 
Gebühr: 30,00 Euro (inkl. Mittagessen und Kaffee). Weitere Auskünfte und Anmeldung bis 17. Mai unter Tel.: 0208/3083-136 oder 85996-37. (do)

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse