Prälat Dr. Martin Patzek feiert 40-jähriges Priesterjubiläum

Sein 40-jähriges Priesterjubiläum feiert Prälat Dr. Martin Patzek am Samstag, 15. Januar 2010, in Hattingen.

Sein 40-jähriges Priesterjubiläum feiert Prälat Dr. Martin Patzek am Samstag, 15. Januar. Um 17.00 Uhr wird Weihbischof Franz Vorrath, Bischofsvikar für die Caritas, gemeinsam mit dem Jubilar in der Kirche St. Mariä Empfängnis, Hattingen-Bredenscheid, Hackstückstraße 3, ein Pontifikalamt feiern.

Dr. Martin Patzek wurde 1944 im oldenburgischen Vechta geboren und am 15. Januar 1971 in Mülheim zum Priester geweiht. Nach einer Aushilfe in Herbede war er als Kaplan in St. Joseph, Duisburg-Mitte, und St. Hubertus, Essen-Bergerhausen, tätig. Zwischen 1978 und 1986 arbeitete Patzek  in der Militärseelsorge in Augustdorf, Bielefeld und Bonn, wo er 1984 zum Militärdekan ernannt wurde.

1986 wurde Patzek Geistlicher Begleiter der Caritas-Konferenzen Deutschlands (bis 2002). Darüber hinaus widmete er sich der Studentenseelsorge in Bochum und war Studienbegleiter sowie Mentor der Laientheologen im Bistum Essen und der Ruhr-Universität.

Von 1991 bis 1998 übernahm Dr. Patzek das Amt des Caritasdirektors in Duisburg und wurde anschließend zum Pfarrer der Gemeinde Vierzehnheiligen in Bochum-Weitmar (bis 2004) sowie zum Geistlichen Berater der Caritas im Ruhrbistum ernannt. Anschließend widmete sich Patzek der Seelsorge im Bochumer Hospiz St. Hildegard und  in der Pfarrei St. Johannes in Bochum-Wiemelhausen. Seit 2007 ist Martin Patzek Pastor und Subsidiar  in der Hattinger Pfarrei St. Peter und Paul.  

Pressestelle Bistum Essen

Zwölfling 16
45127 Essen

0201/2204-266

0201/2204-507

presse@bistum-essen.de

Presse